SG Empor Sondershausen II – SV Badra: 1:1

Am Ostermontag waren unsere Männer zu Gast beim SG Empor. Mit einem schlechten Start in der ersten Halbzeit, mit vielen offenen Räumen vor allem im Mittelfeld und großen Löchern wurde unsere Mannschaft mit einem Gegentor gestraft. Die Gastgeber wurden hierbei regelrecht zu Torchancen eingeladen und konnten verdient in Führung gehen.
In der zweiten Hälfte wurde durch Einwechslungen mehr Sicherheit ins Spiel gebracht. Es ergaben sich zudem mehr Torchancen, welcher in den verdienten Ausgleich mündete. Zum Ende fehlte allerdings der letzte Biss, um zwei weitere Punkte einzufahren.