Vergangenes Wochenende fand im Sinne der Saisonvorbereitung ein Trainingslager der Männermannschaft auf dem Straußberg statt.

Neben Trainings- und Laufeinheiten stand vor allem das Teambuilding im Vordergrund.
Der krönende Abschluss des Wochenendes fand sich im Punktspiel gegen Holzthaleben wieder.

Mit einer guten Anfangsviertelstunde startete der SV Badra in das Spiel, kleine Fehler im Spielgeschehen und Unkonzentriertheiten machten sich aber früh in Toren des Gastgebers bemerkbar.
Nach der Halbzeitpause begegneten sich beide Teams auf Augenhöhe – mithilfe einer kämpferischen Leistung konnte das Ergebnis der ersten Halbzeit gehalten werden.

Unser Torhüter Paul Weckmüller musste im Spiel verletzt ausgewechselt werden. Wir wünschen ihm auf diesem Wege eine baldige Genesung.